Personen und Personengruppen

Zur Übersicht

Abbas, Anton (Pseudonym von Anton Otho (Otto) aus Nordhausen)

GND: 104047259

lutherischer Pfarrer. Um 1505 in Herzberg geboren, studierte O. in Wittenberg bei Luther und nahm nach Abschluss seiner Studien eine Pfarrstelle in Gräfenthal an. 1543 wechselte er an die Stelle des pastor primarius in Nordhausen. Er war beteiligt an den gescheiterten Coswiger Friedensverhandlungen zwischen Matthias Flacius Illyricus und Philipp Melanchthon im Jahr 1557. Im Verlauf des adiaphoristischen Streites war er auf der Seite der Kritiker der Wittenberger Theologen zu finden. Bei der Weimarer Disputation zwischen Flacius und Victorin Strigel war er 1560 ebenfalls zugegen. Als er 1565 in Predigten über den Galaterbrief Kritik am tertius usus legis übte, sah sich O. mit dem Vorwurf konfrontiert, er lehre antinomistisch. Selbst Flacius wies ihn darauf hin, dass der Wiedergeborene noch schwach sei und deshalb das Gesetz zum Aufweis seiner Schuld brauche. 1568 wurde O. als „Flacianer“ aus seiner Nordhausener Stelle verwiesen. Ein Todesjahr ist nicht bekannt.

ADB 24, 745f

Quellen

1547
Die Vorrede auff das fürgelegte Buch zu Regensburg; Acta in conventu Ratisbonensi <dt.>; M 2392  (Herausgeber, Autor)
1548
Eine Vorrede auf das fürgelegte Buch zu Regensburg; Acta in Conventu Ratisbonensi continentia <Ausz., dt.>; ZV 10655  (Herausgeber)
1549
Von dem fröhlichen Ablass auf das goldene Jahr; O 1491  (Autor)
1551
Etliche Prophezeisprüche; L 3473  (Herausgeber)
Wider die tiefgesuchten und scharfgespitzten, aber doch nichtigen Ursachen Osianders; O 1498  (Autor)
1552
Kurzer Unterricht von der wahren christlichen Religion; O 1494  (Autor)
1557
Kurze Antwort Othos auf das Lästerbuch des Menius; O 1485  (Autor)
Über den Abfall des Menius von der reinen Lehre; A 2345  (Autor)
1558
Die vornehmsten adiaphoristischen Irrtümer; V 2769  (Autor des Vorwortes)
1559
Eine Summe biblischer und lutherischer Lehre; O 1482  (Autor)
Gütlicher Bericht von den Antinomern; O 1483  (Autor)
1561
Wahrzeichen falscher Propheten; O 1495  (Autor, Autor des Vorwortes)
1561
Otto: Sendbrief an einen Freund; O 1488  (Autor)
1567
Otho, Antwort an Christoph Lasius; O 1478  (Autor, Autor des Vorwortes)
1569
Fabricius, Gegen die Erbsündenlehre Otthos; F 275  (Gegner)
1573
Fabricius, Gegen die Erbsündenlehre Otthos; F 276  (Gegner)
Hauptlehre von der Erbsünde; F 266  (Gegner)
Otho, Wider die trunkenen Bauern; O 1487  (Autor)
Wider den unnüchternen Karsthans und Flattergeist in M. Fabricius Buch; O 1497  (Autor)
1577
Epistolae de conciliationibus Iacobandricis; E 1732  (Autor)
Ottho, De Jacobina formula; O 1484  (Autor)

Zitierhinweis

Abbas, Anton (Pseudonym von Anton Otho (Otto) aus Nordhausen), in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/fd68ab2e-1f27-4f92-9652-e36d35383477>. (Zugriff am 21.10.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht