Personen und Personengruppen

Zur Übersicht

Rauscher, Hieronymus

GND: 128928697

lutherischer Theologe. Geburtsort, Geburtsjahr und Todestag R.s sind unbekannt. 1548 ist er als Diakon an der Lorenzkirche in Nürnberg zu finden. Indes verlor er diese Stelle wieder aufgrund seiner Opposition gegen das Interim. Er wurde Prediger in Neumarkt in der Oberpfalz, dann inKemnat. Zuletzt erreichte er die Stelle als Hofprediger in Amberg. Neben seinen Predigten und Loci communes (1563) hat er sich besonders durch seine polemischen und satirischen Schriften gegen die altgläubige Kirche bekannt gemacht. R. starb 1569 in Amberg.

ADB 27, 447–448

Zitierhinweis

Rauscher, Hieronymus, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/ce6cb520-5c71-49ed-af10-09cd17774289>. (Zugriff am 20.10.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht