Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1834.

Tossanus, Über Schwenckfeld (VD16: T 1699)

Tossanus, Daniel d.Ä. (auch Toussain) (auf Titel)

Caspar Schwenckfelds
von Ossingen Lehr / auß seinen eigenen
Schrifften trewlich verfaßt / vnd widerlegt
durch die Articul vnsers Christli=
chen Glaubens.
Sampt einem kurtzen vorgesetzten vn=
derricht / von der wahren erkantnuß Got=
tes / vnd wie sich einer darinnen vnder so
vil Secten vnd Spaltungen
Resoluiren soll.
Durch Danielem Tossanum / Diener
des Worts Gottes.
Jetzt durch den Authorem wider besichtiget /
vnd mit besserem fleiß dann vor getruckt / mit einem zu=
gethanen Register vnd Inhalt der fürnemsten
Materien / so in dem Buch ge=
handelt werden.
Getruckt in der Churfürstlichen Statt
Heidelberg / durch Johannem Maier.
M. D. LXXV.

Gegner:
Schwenckfeld von Ossig, Caspar (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Heidelberg (auf Titel)
Drucker
Mayer, Johann (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1575 (auf Titel)
Umfang und Format
[9] Blatt, [1], 160 Seiten 4°
VD 16-Nummer
T 1699
Bestandsnachweis HAB
317.6 Theol. (1)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Vorwort

Autor
Tossanus, Daniel d.Ä. (auch Toussain) (erschlossen)

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Schwenckfeld

Zitierhinweis

Tossanus, Über Schwenckfeld, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/eb0ad349-9b98-4e8c-afae-bbfb5c42c902>. (Zugriff am 24.09.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht