Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1925.

Mansfelder Prediger, Abfertigung des Spangenbergischen Irrtums von der Erbsünde (VD16: A 41)

Mansfelder Prediger (auf Titel)

Abfertigung /
Des Spangenber=
gischen Jrrthumbs / Von
der Erbsünde.
Mit Kurtzer Erzelung / Wie dieser Streit / in
die Graffschafft Mansfeld komen ist.
Sampt
Rettung der Sprüche heiliger
Schrifft / vnd Lutheri.
Auch
Kurtze vnd richtige Bekentnis /
Von der Erbsünde.
Durch
Die Prediger in der
Graffschafft Mansfeld / in jrem
Christlichen Synodo zu Eis=
leben verfasset.

Gegner:
Spangenberg, Cyriakus (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Halle (Saale) (aus Text oder Kolophon)
Drucker
Gaubisch, Urban (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1576 (auf Titel)
Kommentar Druck
Parallelausgaben VD 16 A 39/A 40
Umfang und Format
179 Blatt 4°
VD 16-Nummer
A 41
Bestandsnachweis HAB
S 226. 4° Helmst. (2)
Weitere Exemplare
183.8 Theol. (1);Alv.: V 434 (1); Titelaufnahme im HAB-OPAC unterscheidet nicht zwischen VD 16 A 39 - A 41
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Vorwort

Autor
Spangenberg, Cyriakus (aus Text oder Kolophon)

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Erbsündenstreit
Kommentar
Die "Vorrede" ist gewidmet an den Kurfürsten Johann Georg von Brandenburg, den Kurfürsten August von Sachsen, Joachim Friedrich, Markgraf in Meißen, Friedrich Wilhelm und Johann, Herzöge von Sachsen und Julius, Herzog von Braunschweig-Lüneburg.

Zitierhinweis

Mansfelder Prediger, Abfertigung des Spangenbergischen Irrtums von der Erbsünde, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/f7cf10d1-1b37-4315-9067-aa678c451d2b>. (Zugriff am 06.06.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht