Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1669.

Wigand, Repetitio de peccato originis (VD16: W 2903)

Wigand, Johannes (auf Titel)

DE
PECCATO
ORIGINIS REPETITIO
DOCTRINAE SANAE EX
verbo Dei, Corpore Thuringi=
cae Ecclesiae, & monumentis
viri Dei D. Martini
Lutheri.
ET:
CONTROVERSIAE, AN PEC=
CATVM ORIGINIS SIT SVBSTANTIA?
DECLARATIO.
Scripta per
D. IOHAN. VVIGANDVM SV=
perintendentem & Professorem Ienen=
sem, Et:
Conuersa in latinam linguam è germanica, per
D. TIMOTHEVM KIRCHNERVM,
Pastorem Ecclesiae Ienensis.
IENAE, ex Officina Donati Ritzenhani,
Anno Christi M. D. LXXII.

Übersetzer:
Kirchner, Timotheus (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Jena (auf Titel)
Drucker
Richtzenhan, Donat (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1572 (auf Titel)
Umfang und Format
80 Blatt 4°
VD 16-Nummer
W 2903
Bestandsnachweis HAB
312 Theol. (5)
Weitere Exemplare
Alv.: Dg 125 (5)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Erbsündenstreit
Kommentar
Autor der Widmung ist der Übersetzer Kirchner.

Zitierhinweis

Wigand, Repetitio de peccato originis, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/bd9eb6d1-02c1-472c-a79a-1b404fef5b79>. (Zugriff am 22.10.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht