Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1761.

Cureus, Exegesis perspicua (VD16: C 6382)

Cureus, Joachim (erschlossen)

Exegesis perspicua
& ferme integra contro-
uersiae de
SACRA COENA,
Scripta vt priuatim consci
entias piorum erudiat,
Et
subiicitur iudicio sociorum
confessionis Augustanae,
Quicunque candide & sine priuatis
affectibus iudicaturi
sunt.
Anno Iesu Christi 1574.

Gegner:
Heshusius, Tilemann (erschlossen)

Druck

Erscheinungsort
Genf (unsicher)
Drucker
Vignon, Eustachius (unsicher)
Erscheinungsjahr
1574 (auf Titel)
Kommentar Druck
Druckermarke von Eustathius Vignon auf der Titelseite. Der Druck ist 1562 von dem Humanisten und Arzt Joachim Cureus als Antwort auf Tilemann Heshusens Polemik gegen Albert Hardenberg im Kontext des Bremer Abendmahlsstreites verfasst worden, ging jedoch zunächst nicht in den Druck.
Umfang und Format
96 Seiten 4°
VD 16-Nummer
C 6382
Bestandsnachweis HAB
61 Quod. (1)
Edition
Edition: C&C 8, Nr. 13, S. 1014-1089
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Vorwort

Autor
Cureus, Joachim (erschlossen)

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Abendmahlslehre und Christologie
Kommentar
Laut Hasse ist diese Ausgabe der Exegesis nicht identisch mit dem Erstdruck durch Ernst Vögelin. Dieser sei auf der Michaelismesse in Leipzig 1573 verkauft worden. Jedoch sei von dieser Erstauflage kein Druck mehr zu greifen. Diese Ausgabe sei tatsächlich ein Nachdruck in Genf und nicht, wie sonst vertreten, identisch mit dem Druck Vögelins in Leipzig. Vgl. Hasse, Zensur, 143f. Anm. 34.

Zitierhinweis

Cureus, Exegesis perspicua, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/e03d6254-a58f-466b-a8e3-f33c0e49b510>. (Zugriff am 29.05.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht