Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1810.

Heshusen, Disputatio an peccatum originis sit substantia vel accidens (VD16: H 3032)

Heshusius, Tilemann (auf Titel)

DISPVTATIO
AN PECCATVM
ORIGINIS SIT SVB-
STANTIA VEL AC-
CIDENS.
INTER
TILEMANVM HESHVSIVM
EPISCOPVM SAM=
BIENSEM.
ET
RECENTES MANICHAEOS,
QVI ILLYRICI SENTEN=
TIAM SEQVVNTVR.
Item /
Verzeichniß des Gesprechs / zwischen
D. Tilema. Heßhusio vnd Joh. Fri. Coelestino.
Von
Der Erbsünde.
REGIOMONTE BORVSSORVM
typis haeredum Iohannis Daubmanni.
1574.

Druck

Erscheinungsort
Königsberg (auf Titel)
Drucker
Daubmann, Hans (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1574 (auf Titel)
Umfang und Format
30 Blatt 4°
VD 16-Nummer
H 3032
Bestandsnachweis HAB
100 Theol. (4)
Weitere Exemplare
156.21 Theol. (1); 231.23 Theol. (2); 393.15 Theol. (2)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Widmung

Empfänger
Rosinus, Bartholomaeus (aus Text oder Kolophon)
Datum
10.12.1574
Umfang
A 2r-4v

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Erbsündenstreit

Zitierhinweis

Heshusen, Disputatio an peccatum originis sit substantia vel accidens, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/c410b617-6709-4489-8740-48b418d6bd83>. (Zugriff am 02.10.2022)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht