Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1997.

Selnecker, Theses de doctrina Sacramentorum Novi Testamenti (VD16: S 5669)

Selnecker, Nikolaus (auf Titel) , Hamelmann, Hermann (auf Titel)

THESES
De doctrina Sacra=
mentorum Noui
Testamenti,
Propositae ad disputandum
à
Nicolao Selneccero D.
Pastore, & Superintendente
Ecclesiae Lipsicae.
Additus est libellus
D. D. Hermanni Hamelmanni
collectus ex Patribus,
De vera praesentia & manducatione
Corporis & Sanguinis
Christi in Coena.
LIPSIAE
Iohannes Rhamba excudebat.
M. D. LXXVIII.

Druck

Erscheinungsort
Leipzig (auf Titel)
Drucker
Rambau, Hans (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1578 (auf Titel)
Kommentar Druck
Ornament auf Titelblatt
Umfang und Format
127 Blatt 8°
VD 16-Nummer
S 5669
Bestandsnachweis HAB
B 122 (2). 8° Helmst.
Weitere Exemplare
917.26 Theol. (4); 919.63 Theol. (3); 1140.1 Theol. (3); Alv.: Ab 304 (3)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Widmung

Empfänger
Bucher, Peter (aus Text oder Kolophon)
Datum
15.04.1578
Umfang
)( 2r-v

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Abendmahlslehre und Christologie
Kommentar
Mit diesem Druck nimmt der Leipziger Theologieprofessor zur Sakramentenlehre Stellung. Er veröffentlicht 70 Disputationsthesen zur Sakramentenlehre, denen eine Zusammenfassung in 26 Thesen vorangestellt ist. Er übt Kritik an der altgläubigen Entstellung der Sakramente und die Missbräuche, die mit ihnen getrieben würden. Außerhalb des von Christus eingesetzten Gebrauchs gebe es keine Sakramente. Prozessionen seien darum ebenso abzulehnen wie die Weihe von Feldern. Die Zahl der Sakramente sei zwei und nicht sieben, wie die Altgläubigen irrtümlich lehrten. Die Taufe sei zu bestimmen als von der Sünde befreiende Gegenwart der ganzen Trinität, in deren Namen und Machtbereich der Täufling durch die Wassertaufe hineingenommen wird. Im Abendmahl werde der wahre Leib und das wahre Blut Christi unter Brot und Wein an würdige und unwürdige Christen ausgeteilt, die entweder das ewige Heil damit empfingen oder das Gericht. An diese Disputationsthesen schließt sich der "Synodus vel chorus sanctorum in Ecclesia patrum" an, eine Zitatensammlung, verfasst von Hermann Hamelmann, mit der die Orthodoxie der lutherischen Abendmahlslehre erwiesen werden soll.

Zitierhinweis

Selnecker, Theses de doctrina Sacramentorum Novi Testamenti, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/e4911681-2408-4498-aabb-befd49da2bed>. (Zugriff am 28.05.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht