Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1167.

Wigand, Brief an von Amsdorf (VD16: W 2724)

Wigand, Johannes (auf Titel)

Ein Brieff Doctoris
Johannis Wigandi an Herrn
Nicolaum Amßdorff.
Esec. XIII.
So spricht der Herr HERR / Wehe euch / die jhr Küssen
machet den Leuten vnter die Arme / vnd Pföle zu den Heupten / beyde
Jungen vnd Alten / die Seelen zu fahen / Wenn jhr nu die Seele ge=
fangen habt vnter meinem Volck / verheisset jhr denselbigen das Le=
ben. Vnd entheiliget Mich in meinem Volck / vmb einer Handt voll
Gersten vnd bissen Brots willen / Damit / das jhr die Seelen zum Tode
verurteilet / die doch nicht solten sterben / vnd vrteilet die zum Leben /
die doch nicht Leben solten / durch ewer Lügen vnter meinem Volck /
welches gern Lügen höret / etc.
Anno
M. D. LXIII.

Gegner:
Amsdorf (Amsdorff), Nikolaus (auf Titel)

Druck

Erscheinungsjahr
1563 (auf Titel)
Kommentar Druck
Dem Druck ist mit fortlaufender Bogenzählung beigefügt: Von dem erschreck= || lichen Fall der Herrn zu Magde= || burg / vnd Nicolai Amß= || dorffij. Exemplar in HAB 523.22 Theol. (7)
Umfang und Format
4 Blatt 8°
VD 16-Nummer
W 2724
Bestandsnachweis HAB
K 310.4° Helmst. (10)
Weitere Exemplare
228.7 Theol. (11); Alv.: Di 170 (3)
Edition
Ediert in unserer Ausgabe Bd. 4, Nr. 9, S. 200-213.
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Magdeburger Streit
Kommentar
Reaktion auf Amsdorfs "Vermahnung an den Rat" A 2399, Antwort Amsdorfs auf diese Schrift ist "Das Johannes Wigandus vnbillich meine vermanung an die von Magdeburg straffet", A 2344.

Zitierhinweis

Wigand, Brief an von Amsdorf, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/cf970c96-10e2-4951-9b84-f9899dbbd7af>. (Zugriff am 12.11.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht