Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1087.

Väterflorilegien zur Abendmahlslehre (VD16: W 1708)

Weyssenburger, Wolfgang (auf Titel)

Außzug
etlicher sprüchen der al=
ten Lehrern / in welchen grüntlich angezeigt
wirdt / wie vnd was in(n) der ersten vnd anfänck
lichen kirchen Christi / vom heiligen Abentmal
des Herren geleert / vnd wie die wort
des selbigen von jnen außge=
legt seind worden.
Mit eyner vorrede / in(n) welcher kurtzlich an=
gezeigt / warin(n) der spahn vnd mißver=
stand der heütigen spaltung
gelegen seye.
Durch Wolphgangum Wyssen=
burg D. zu Basel.
Galat. v.
So jr eüch vnder eynander beissendt vnd fressendt /
so sehendt zu / daß jr nit vnder eynanderen
verzehredt werden.
1562

Druck

Erscheinungsort
Basel (aus Text oder Kolophon)
Drucker
Oporinus, Johannes (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1562 (auf Titel)
Umfang und Format
76 Blatt 4°
VD 16-Nummer
W 1708
Bestandsnachweis HAB
S 238.4° Helmst. (3)
Weitere Exemplare
131.10 Theol.
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Vorwort

Autor
Weyssenburger, Wolfgang (erschlossen)

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Abendmahlslehre und Christologie

Zitierhinweis

Väterflorilegien zur Abendmahlslehre, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/bc6c6a47-34bf-4b1e-a641-565502f37325>. (Zugriff am 26.09.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht