Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 595.

Coacervatio sententiarum (VD16: A 4169)

Augustinus, Aurelius (auf Titel)

Coaceruatio sen
TENTIARVM ALIQVOT, ET
dictorum insignium, pro commendatio
ne diuinae gratiae & iusticia fidei, contra
Pelagianos haereticos, tum ueteres tum
recentes. Ex libris Diui Aurelij Augu
stini, Hipponensis Episcopi, acerri
mi iudicij doctoris, & planè pro
phetici spiritus.
PER IOANNEM TIMAN
num, Pastorem Bremensem, in Ecclesia
Martiniana.
Diuus Hieronymus ad Mi-
neruam.
Meum propositum est, antiquos legere: probare sin
gulos: retinere quae bona sunt, & à fide ca
tholicae Ecclesiae non recedere.
1555.

Herausgeber:
Timann, Johannes (auch Amsterdamus, Amsteredamus etc.) (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Frankfurt a. M. (aus Text oder Kolophon)
Drucker
Braubach, Peter (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1555 (auf Titel)
Kommentar Druck
Anstelle eines Vorworts oder einer Widmung sind zwei Briefe von Urbanus Rhegius und von Bugenhagen an Timann vorangestellt.
Umfang und Format
134 S. 8°
VD 16-Nummer
A 4169
Bestandsnachweis HAB
D 127.8º Helmst. (1)
Weitere Exemplare
J 339.8º Helmst. (2); 462.33.4 Quod. (1); Alv.: Ab 308 (2); Alv.: Ac 445 (2); Alv.: U 288 (6)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Adiaphoristischer Streit
Kommentar
Nach zwei einleitenden Briefen an Timann besteht die Schrift aus einer Zusammenstellung von Zitaten Augustins zur Rechtfertigungslehre, gefolgt von Zitaten Melanchthons und Bugenhagens zu Augustin sowie einem Appendix mit Zitaten Augustins gegen menschliche Traditionen, über Konzilien und über die Messe, alles allenfalls mit wenigen Worten kommentiert durch Timann

Zitierhinweis

Coacervatio sententiarum, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/bb9b966e-cf96-4488-987c-48406336b1dc>. (Zugriff am 10.12.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht