Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 395.

Osiander, Schmeckbier (VD16: O 1094)

Osiander, Andreas (auf Titel)

Schmeckbier.
Aus D. Joachim Mörleins Buch.
Aus M. Michael Rötings Buch.
Aus des Nürmbergischen Vhu Buch.
Aus Justi Menij Buch.
Aus Mathiae Illyrici / vnd Nicolai Galli Buch.
Aus Johannis Policarij Buch.
Aus Alexandri Halesij Buch.
Aus Nicolaj Amsdorffs Buch.
Aus Johannis Knipstro Buch.
Das sein kurtze Anzaigung etlicher furnemblicher Stuck /
vnd Artickeln / Die in Iren Buchern wider mich begriffen
sein / aus denen man leichtlich Iren Gaist / Glauben vnd
Kunst kan pruefen / Gleich wie man aus einem Trunck /
was im Faß fur Bier ist / kan schmecken.
Andreas Osiander.
II. Thimoth. III.
Gleicher weis aber / wie Jannes vnd Jambres
Mosi widerstunden / Also widerstehn auch dise der
Warheit / Es sind menschen von zerrütten synnen /
Vntuchtig zum Glauben / Aber sie werdens die lenge
nicht treiben / Dann jr Thorhait wirt jederman
offenbar werden.
Konigsperg in Preussen.
M D Lij.

Gegner:
Waldner, Wolfgang (auf Titel) ; Gallus, Johannes (auf Titel) ; Flacius, Matthias (auf Titel) ; Menius, Justus (auf Titel) ; Mörlin, Joachim (auf Titel) ; Roting, Michael (auf Titel) ; Gallus, Nikolaus (eigentlich Hahn) (auf Titel) ; Pollicarius, Johannes (eigentlich Daum oder Däumling) (auf Titel) ; Alesius, Alexander (auch Aless, Ales, Hales) (auf Titel) ; Amsdorf (Amsdorff), Nikolaus (auf Titel) ; Knipstro, Johannes (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Königsberg (auf Titel)
Drucker
Weinreich, Hans (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1552 (auf Titel)
Umfang und Format
33 Blatt 4°
VD 16-Nummer
O 1094
Bestandsnachweis HAB
183.20 Theol. (9)
Weitere Exemplare
S 228.4º Helmst. (14)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Osiandrischer Streit
Kommentar
"Ein Rundumschlag gegen die Menge seiner Gegner", enthält Auszüge aus den Urteilen seiner Gegner zu "Vom einigen Mittler"

Zitierhinweis

Osiander, Schmeckbier, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/d1513243-5060-418a-ae28-6b213bae2d68>. (Zugriff am 25.08.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht