Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 706.

Apologeticum Scriptum (VD16: M 5168)

Micronius, Marten (auf Titel)

APOLOGE-
TICVM SCRIPTVM
Martini Micronij:
quo Ecclesias Orientalis Frisiae, à Ioa-
chimo VVestphalo, alijsque ei simili-
bus falsò traductas, mode-
stè tuetur ac purgat.
RESPONSVM ITEM AD QVAN-
dam eiusdem VVestphali epistolam, de ijs
rebus scriptam, quae post Anglicarum
Ecclesiarum dissipationem, Ham-
burgi alijsque vicinis locis,
ANNO 1554. ac-
ciderunt.
Inseruntur hic nonnulla, de Coenae
Dominicae negotio ...
Rom. 11.
...
ANNO. M. D. LVII.

Gegner:
Westphal, Joachim (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Emden (erschlossen)
Erscheinungsjahr
1557 (auf Titel)
Kommentar Druck
Aufnahme nach VD 16, überprüfen!!!
Umfang und Format
[56] Bl. 8°
VD 16-Nummer
M 5168
Bestandsnachweis HAB
--
Weitere Exemplare
SBB Berlin Dk 1760
Halle UB AB 47 18/e,27(3)
BSB München Polem.1852m
Utrecht, UB

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Abendmahlslehre und Christologie
Kommentar
Verteidigungsschrift des ehemaligen Pastors der niederländischen Flüchtlingsgemeinde in London und späteren Norder Predigers Marten Mikron gegen Joachim Westphal, der bei der Flucht der Niederländer vor Mary I. Tudor aus London verhindert hatte, dass die Gemeinde sich in Hamburg niederlassen konnte, weil sie einer reformierten Abendmahlsauffassung anhingen. Auch nach der Aufnahme der Gemeinde in Emden und Ostfriesland hatte Westphal seine Angriffe fortgesetzt.

Zitierhinweis

Apologeticum Scriptum, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/ede07c3b-012a-440d-adbd-89b9773ff5a2>. (Zugriff am 14.12.2018)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht