Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 600.

Apologia adversus Pollani (VD16: W 2263)

Westphal, Joachim (auf Titel)

APOLO=
GIA ADVERSVS
VENENATVM AN
TIDOTVM VALERANDI
POLLANI SACRAMENTARII,
scripta à Ioachimo Vuestphalo, mini-
stro Euangelij Christi in Eccle-
sia Hamburgensi.
Esa: 5.
Vae qui dicitis malum bonum, & bonum
malum, ponentes tenebras lucem, & lu=
cem tenebras. Vae qui sapientes estis
in oculis uestris, & coram uo=
bismetipsis prudentes.
VRSELLIS,
Excudebat Nicolaus Henricus.

Gegner:
Poullain, Valerand (aus Text oder Kolophon) ; Calvin, Johannes (aus Text oder Kolophon)

Druck

Erscheinungsort
Oberursel/Taunus (auf Titel)
Drucker
Henricus, Nikolaus (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1555 (unsicher)
Umfang und Format
38 Bl. 8°
VD 16-Nummer
W 2263
Bestandsnachweis HAB
1216.7 Theol. (3)
Weitere Exemplare
Stuttgart, LB: Theol.oct.19283 Bretten, Melanchthonhaus: L 724
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Abendmahlslehre und Christologie
Kommentar
in HAB-Opac als ca. 1550 eingeordnet, tatsächlich nach 1555; wohl Reaktion auf die Schrift Poullains P 4517 von 1557. Schrift richtet sich direkt gegen Poullain, ohne Widmung oder Vorrede.

Zitierhinweis

Apologia adversus Pollani, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/ec2f9386-a714-4762-a424-e9d5f6d144ec>. (Zugriff am 25.08.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht