Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 47.

Lutheri Erbieten (VD16: L 4663)

Luther, Martin (auf Titel)

Doctor Martini
Luther Erbieten:
Sampt der Appella=
tion oder Beruffung an ein frey Christlich
Concilium.
Geschrieben / vnd erstlich im druck ausgangen
im jar M. D. XXI.
Witteberg.
1548.

Druck

Erscheinungsort
Wittenberg (auf Titel)
Drucker
Lufft, Hans (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1548 (aus Text oder Kolophon)
Kommentar Druck
ein Blatt unten
Umfang und Format
8 Bl. 4°
VD 16-Nummer
L 4663
Bestandsnachweis HAB
H 465 (3). 4° Helmst.
Weitere Exemplare
Ts 417 (11); 231.72 Theol. (2); J 742.4º Helmst. (11); G 108.4º Helmst. (8); G 670.4º Helmst. (9); S 206.4º Helmst. (5)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Vorwort

Autor
Luther, Martin (erschlossen)

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Adiaphoristischer Streit
Kommentar
Bei diesem Druck handelt es sich um eine Neuauflage der Appellation Luthers aus dem Jahr 1521 an ein zukünftiges, freies und sicheres Konzil, auf dem die Lehrdifferenzen zwischen ihm und der römischen Kurie beseitigt werden sollten (WA 6, 489ff.), herausgegeben von den Wittenberger Theologen als Positionsbestimmung in der Frage des Augsburger Interims.

Zitierhinweis

Lutheri Erbieten, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/c1896da3-f054-4203-895a-10ed8461c2b1>. (Zugriff am 13.11.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht