Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 124.

Antwort auf Doctor Pommers Scheltwort (VD16: A 2323)

Amsdorf (Amsdorff), Nikolaus (auf Titel)

Antwort auff Doct:
Pommers scheltwort / so er auff der
Cantzel aussgeschütt hat / am Sontag
nach Vdalrici. M.D. XLIX.
Durch Nicolaum von Ambsdorff.
Psal. 1.
Wol dem der nicht wandelt im Rath der Gottlo=
sen. Noch tritt auff den weg der Sünder. Noch sitzet
da die spötter sitzen.

Gegner:
Bugenhagen, Johannes d.Ä. (auch Pomeranus) (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Magdeburg (erschlossen)
Drucker
Rödinger, Christian d. J. (erschlossen)
Erscheinungsjahr
1549 (aus Text oder Kolophon)
Kommentar Druck
H 112 (19) mit handschriftlichem Zusatz: "mit einem kurtzen anhang gebessert." Anhang wie in A 2324 ist handschriftlich nachgetragen
Umfang und Format
10 Bl. 4°
VD 16-Nummer
A 2323
Bestandsnachweis HAB
H 122.4° Helmst. (19)
Weitere Exemplare
H 92.4º Helmst. (13) J 178.4º Helmst. (15)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Adiaphoristischer Streit
Kommentar
Antwort Amsdorfs auf die Bezichtigungen, die Johannes Bugenhagen am 7.7.1549 von der Kanzel herab gegen ihn betreffs eines Druckes gegen das Leipziger Interim erhoben hatte. In dieser Veröffentlichung hatte Amsdorf die für sein theologisches Verständnis unannehmbaren Neuerungen in den Zeremonien, die das Leipziger Interim zugestand, aufgezeigt. Die Wittenberger Theologen hätten sich durch ihr Interim von den anderen Christen getrennt und seien wieder in die altgläubigen abgöttischen Zeremonien verfallen. Darüber hinaus enthalte das Leipziger Interim etliche Artikel, die dem Wort Gottes diametral entgegengesetzt seien. Die Wiedereinführung der altgläubigen Zeremonien, vor allem der Messe, führe bei den Christen zu Abstumpfungsreaktionen, die im Verlust ihres Glaubens enden könnten. Gottes Ehre und das Seelenheil seien als wichtiger zu bewerten als der weltliche Frieden.

Zitierhinweis

Antwort auf Doctor Pommers Scheltwort, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/d0a5301a-e2c1-4407-93dd-3d2506037ec1>. (Zugriff am 13.11.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht