Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 130.

Ein Schrift wider den Eisleben (VD16: L 5859)

Luther, Martin (auf Titel)

Ein Schrifft des
Achtbarn vnd Ehrwirdigen Her=
ren seliger gedechtnis / Doctoris Martini Luthe=
ri / wider den Eisleben / kurtz vor seinem end
geschrieben / vormals aber nie im
Druck aussgangen.
Ad Titum III.
Ein Ketzerischen menschen meide / wenn er ein
mal vnd aber mal ermanet ist. Vnd wisse /
das ein solcher Verkeret ist / vnd sündiger / als
der sich selbs verurteilt hat.
PSALM. CXX.
HERR Errette mein Seele / von den lügenmeu=
lern vnd den falschen zungen.
M. D. XLIX.

Gegner:
Agricola, Johann (auch: Schnitter, Eisleben, Islebius, Sneider, Sartor) (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Magdeburg (aus Text oder Kolophon)
Drucker
Rödinger, Christian d. J. (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1549 (auf Titel)
Umfang und Format
8 Bl. 4°
VD 16-Nummer
L 5859
Bestandsnachweis HAB
G 663.4° Helmst. (6)
Weitere Exemplare
Li 5530 Slg. Hardt (68, 1365a; 231.96 Theol. (17); H 113.4 Helmst. (8)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Adiaphoristischer Streit
Kommentar
Diese Schrift Luthers gegen Agricola wird von Flacius im Zuge der interimistischen/adiaphoristischen Streitigkeiten herausgebracht, um Luther als Kronzeugen gegen den "Verrat" Agricolas im Interim anzuführen.

Zitierhinweis

Ein Schrift wider den Eisleben, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/fe390910-325b-4630-808c-dee53443d2c7>. (Zugriff am 13.12.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht