Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 133.

Eine Vorrede auf das fürgelegte Buch zu Regensburg; Acta in Conventu Ratisbonensi continentia <Ausz., dt.> (VD16: ZV 10655)

Melanchthon, Philipp (auf Titel)

Eine Vorrede /
Philippi Melanthon /
auff das fürgelegte Buch zu Re=
gensburg / Deudsch ausgange(n) zu Witten=
berg / Darin er vnterrichtet / Was man
von aller Reformation vn(d) vergleichung=
en / so in der Religion mit den Papisten
fürgenomen wird / halten sol / Not
vnd nützlich zu lesen.
Item erklerung derselbigen Vorrede
Durch Antonium Abbam Pfar=
herr zu Zaphonhausen.
Matth. V.
Warlich ich sage euch / Bis das Himmel
vnd erden zurgehe / wird nicht zurgehen der
kleineste Buchstabe noch Tüttel vom gesetz /
bis das es alles geschehe.

Herausgeber:
Abbas, Anton (Pseudonym von Anton Otho (Otto) aus Nordhausen) (erschlossen)

Druck

Erscheinungsort
Magdeburg (aus Text oder Kolophon)
Drucker
Rödinger, Christian d. J. (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1549 (erschlossen)
Umfang und Format
24 Bl. 8°
VD 16-Nummer
ZV 10655
Bestandsnachweis HAB
G 303. 8° Helmst. (5)

Vorwort

Autor
Melanchthon, Philipp (aus Text oder Kolophon) ; Herausgeber (aus Text oder Kolophon) ; Magdeburger Herausgeber (aus Text oder Kolophon)

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Adiaphoristischer Streit

Zitierhinweis

Eine Vorrede auf das fürgelegte Buch zu Regensburg; Acta in Conventu Ratisbonensi continentia <Ausz., dt.>, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/e7c4b30b-d98b-4052-bbb3-553f3a2c30e1>. (Zugriff am 11.11.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht