Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 327.

Von des Herrn Christi Leiden (VD16: M 621)

Manlius, Nikolaus (auf Titel)

Von des Herrn Chri=
sti Leiden / von seinem Priestertumb vnd
Aufferstehung / zwo Christliche seer tröstli=
che Predigten / Ausgangen in die=
sem 1551. Jar.
Durch
M. Nicolaum Manlium von
Ansbach.
Mit einer tröstlichen Vorrede Philip.
Melanth.
Gedruckt zu Wittemberg / durch
Georgen Rhawen Erben.

Druck

Erscheinungsort
Wittenberg (auf Titel)
Drucker
Georg Rhau Erben (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1551 (auf Titel)
Kommentar Druck
Druckermarke
Umfang und Format
39 Bl. 4°
VD 16-Nummer
M 621
Bestandsnachweis HAB
C 386 (2). 4° Helmst.
Weitere Exemplare
230.9 Theol. (3); N 166e.4º Helmst. (3); G 676.4º Helmst. (3); S 149b.4º Helmst. (8); S 442.4º Helmst. (2); J 179.4º Helmst. (4); K 153.4º Helmst. (5)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Vorwort

Autor
Melanchthon, Philipp (auf Titel)

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Antikatholisch
Kommentar
umfangreiche Predigten zur Rechtfertigungslehre, weder explizite Bezugnahme auf Osiandrischen noch Majoristischen Streit, trotz Rede von Mittleramt Christi und neuem Gehorsam, gelegentlich antikatholische Formulierungen, besonders im letzten Teil über die Messe; keine polemische Veröffentlichung, auch Vorrede Melanchthons nicht. Im Zuge der Erörterung des Priestertums Christi und des Nebenpriesteramts der Gläubigen wird auch das öffentliche Predigtamt für Frauen abgelehnt -- Paulus und die Schrift hätten es verboten, aber zuhause mag das Weib lehren.

Zitierhinweis

Von des Herrn Christi Leiden, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/b0f6f982-69ec-4e36-af4e-8cc6b2938541>. (Zugriff am 07.04.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht