Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 518.

Von der Wirkung der Hl. Schrift (VD16: F 1541)

Flacius, Matthias (auf Titel)

Von der h. Schrifft
und jrer wirckung / widder Caspar
Schwenckfeld / Durch Matthiam
Flacium Illyricum
Mit einer vermanung Nicolai Galli das ampt Gottlichs worts
in ehren zuhaben.
Rom. 10.
Der Glaube kommet aus dem gehör durchs wort
Gottis / haben sie es nicht gehört etc.
Der fürnemste streit mit Schwenckfeld ist von dissem Spruch /
Er zeuhet jn auffs inwendige gehör des Geists / wir verstehen jn vom
auswendige(n) gehör der rechten Prediger. Denn weil der heilige Paulus
alda von der eusserlichen Predigt redt / so mus er auch notwendig
vom eusserlichen gehör handeln / denn er spricht / Wie sollen sie hören
one Predigt etc. Jtem / wie lieblich seind die Füsse deren / so den fried
verkündigen etc. Jtem / haben sie es nicht gehört / zwar es ist jr schall
in alle land / vnd jr Wort in die ganze welt ausgangen / Ja Paulus
setzt alda noch einander / eine ganze reige causarum & effectuum.
als Gottis sendung / der Prediger predigen / das hören / gleuben / an=
ruffen / Selig werden / Gott der gütige Vater schicket rechte Prediger
Die Prediger predigen Gottis wort / die leute hörens / die hören
gleuben / die gleubige ruffen Gott an / die anrüffer wer=
den Selig / Jst nu der Prediger vnd sein predigt ein
leiblich eusserlich ding / so mus auch gewis=
lich das hören ein leiblich auswen=
dig ding sein.

Gegner:
Schwenckfeld von Ossig, Caspar (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Magdeburg (auf Titel)
Drucker
Lotter, Michael (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1553 (auf Titel)
Umfang und Format
96 S. 4°
VD 16-Nummer
F 1541
Bestandsnachweis HAB
nicht in Wolfenbüttel
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Vorwort

Autor
Gallus, Johannes (auf Titel)

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Schwenckfeld

Zitierhinweis

Von der Wirkung der Hl. Schrift, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/b6f72e65-aaac-4c42-8238-1250ce64f386>. (Zugriff am 25.08.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht