Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 948.

Responsio ad virulentam Westphali Epistolam (VD16: L 603)

Lasco, Johannes a (auf Titel)

RESPONSIO
ad uirule(n)tam, calum
NIISQVE AC MENDACIIS CON-
sarcinatam hominis furiosi IOACHI-
MI VVESTPHALI Epistola(m) quan
dam, qua Purgationem Ecclesiaru(m) Pe-
regrinarum Francoforti conuellere co
natur: per IOANNEM A` LASCO,
eius ipsius Purgationis autorem, sic ut
Paragraphi Paragraphis è regione re-
spondeant: quo magis faciliusque appa-
reat, utri`nam causam aequiore(m) habea(n)t
in hac controuersia, de AVGV-
STANA Confes-
sione.
Accessit rerum, quae precipue toto libello tra-
ctantur INDEX.

Gegner:
Westphal, Joachim (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Basel (aus Text oder Kolophon)
Drucker
Oporinus, Johannes (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1560 (aus Text oder Kolophon)
Umfang und Format
124 Seiten 8°
VD 16-Nummer
L 603
Bestandsnachweis HAB
--
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Abendmahlslehre und Christologie
Kommentar
Dieser Drucks stellt eine Verteidigungsschrift gegen die Angriffe Westphals auf die Abendmahlslehre der Frankfurter reformierten Flüchtlingsgemeinde aus dem Jahr 1557 (W 2283 und W 2296) dar, deren Leiter Johannes a Lasco kurzfristig gewesen war. Er ist darum bemüht, den gegnerischen Vorwurf, die Frankfurter Flüchtlingsgemeinde berufe sich zu Unrecht auf die CA, zu widerlegen. Die Schrift wurde von ihm in Polen verfasst, als er die Gemeinde schon hatte verlassen müssen, und erschien posthum.

Zitierhinweis

Responsio ad virulentam Westphali Epistolam, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/c6a7c2ee-25ec-444c-acfd-93eda7bfa161>. (Zugriff am 12.12.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht