Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1730.

Charten, sonst Hauptsache des Kirchenstreits (VD16: P 4697)

Praetorius, Abdias (auf Titel)

M. Zacharie Pre=
torij Charten /
Wie es Spangenberg in seinen Schriff=
ten nennet / Sonst mit dem Titel / Heubtsache des
jetzigen Kirchenstreits / zwischen M. Spangenbergo
vnd den Eislebischen Predigern ausgangen. Dem
Christlichen Leser abermals zuurtheilen fürgestellet / Ob diese
Schrifft Gottes Wort zuwider / vnd ob Lutheri Lere
damit verdammet werde / wie Spangenberg
on vnterlas schreiet.
Sampt kurtzer Erinnerung / das Spangenberg an
einem Ort den Streit verloren / vnd in seinen worten
gefangen ist / da er bekennet / seine Lere stehe mit denen
Worten nicht in den Büchern Lutheri. An dem andern Ort wirds im
nimmermehr gelingen / nemlich / da er den Vnterscheid zwischen Wesen
vnd Sünde / welcher in der Kirchen allzeit geleret vnd gehal=
ten ist worden / zum höhesten zu tadeln vnd ver=
werffen sich vnterstehet.
Jtem/
Schandzettel M. Zacharie Pretorij / wie es genennet
wird / das ist / Funfftzehen jrrige Puncten / welche aus
der jetzigen falschen Lere von der Erbsünde folgen / vnd
sonst von den newen falschen Geistern
geleret werden.
1573.

Gegner:
Spangenberg, Cyriakus (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Eisleben (aus Text oder Kolophon)
Drucker
Gaubisch, Urban (erschlossen)
Erscheinungsjahr
1573 (auf Titel)
Kommentar Druck
Kolophonangabe: "Gedruckt im Schloß zu Eisleben". Der Drucker Urban Gaubisch hatte seine Offizin zeitweise auf dem Schloss in Eisleben. Vgl. Josef Benzing, Die Buchdrucker des 16. und 17. Jahrhunderts im deutschen Sprachgebiet, 2. Auflage 1982, 100.
Umfang und Format
8 Bl. 4°
VD 16-Nummer
P 4697
Bestandsnachweis HAB
Alv.: Eh 142 (23)
Weitere Exemplare
--
Edition
Edition geplant

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Erbsündenstreit

Zitierhinweis

Charten, sonst Hauptsache des Kirchenstreits, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/d228321a-592b-499d-9794-db9c5216f255>. (Zugriff am 28.05.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht