Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1591.

Spongia de definitione Evangelii (VD16: C 5776)

Crell, Paul (auf Titel)

SPONGIA
DE DEFINITIONE
EVANGELII,
COMPLECTENS PROPOSITIO-
NES CENTVM QVINQVAGINTA, OPPO-
sitas ineruditae Collationi IOHANNIS VVI-
GANDI, Qua Ecclesijs & Academijs
Electoris Saxoniae scabiem Antino-
micam impudenter conatur
affricare.
AVTORE PAVLO CRELLIO
THEOLOGIAE DO-
CTORE.
VVITEBERGAE
Apud Iohannem Schvvertel.
Anno Christi M. D. LXXI.

Gegner:
Wigand, Johannes (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Wittenberg (auf Titel)
Drucker
Schwertel, Johann (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1571 (auf Titel)
Kommentar Druck
Die Schrift wurde, bevor sie gedruckt werden durfte, einem Prüfungsverfahren an den Universitäten in Leipzig und Wittenberg zu durchlaufen und fand dabei die Zustimmung Pfeffingers, während dieser von der Veröffentlichung einer anderen Schrift abriet; vgl. Hasse, Zensur, 336.
Umfang und Format
26 Bl. 4°
VD 16-Nummer
C 5776
Bestandsnachweis HAB
H 419.4º Helmst. (3)
Weitere Exemplare
G 102.4º Helmst. (5); Alv.: U 120 (37)
Edition
Ediert in unserer Ausgabe Bd. 4, Nr. 17, S. 372-415.
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Antinomistischer Streit

Zitierhinweis

Spongia de definitione Evangelii, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/ec2604da-d174-4775-88a0-5046687304e3>. (Zugriff am 28.10.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht