Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1191.

Notwendige Entschuldigung wider den erdichteten Bericht der Stadt Magdeburg (VD16: H 3085)

Eck, Wilhelm (Eccius) Radensis (auf Titel) , Heshusius, Tilemann (auf Titel)

D. Tilemanni Hes=
husij notwendige entschüldigung /
vnd gründliche verantwortung / Wi=
der den erdichten Bericht / des Raths der
alten Stad Magdeburgk / von
der Ausführung der
Prediger da=
selbst.
Jesus Syrach 10.
Verdamme niemands / ehe du die sache zuuor er=
kenst. Erkenne es zuuor / Vnd straffe es dan. Du
solt nicht vrteiln ehe du die sache hörest / Vnd
lass die Leute zuuor ausreden.
Nachfolgends wird der Christliche
Leser finden.
1.
Wilhelmi Eccij Radensis Brieff / an die Eltesten
der Gerbekammer S. Vlrichs zu Magdeburgk.
2.
Etlicher Bürger von Arnstad Brieff / in der ent=
urlaubung D. Joach. Mörlini daselbst ausgange(n).
3.
Zwene Brieffe / des H. Mans Gottes D. Mar=
tini Lutheri / darin er von solchem schreiben be=
richtet / vnd vrtelt.
Alles zu erklerunge der Magdebur=
gischen ausführunge der Prediger / sehr nütz=
lich zu lesen.

Gegner:
Rat und Prediger Magdeburgs (auf Titel)

Druck

Erscheinungsjahr
1563 (erschlossen)
Kommentar Druck
Ex. der HAB sehr knapp beschnitten, tlws. Textverlust
Umfang und Format
72 Bl. 4°
VD 16-Nummer
H 3085
Bestandsnachweis HAB
448.20 Theol. (13)
Weitere Exemplare
--
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Magdeburger Streit
Kommentar
Reaktion Heshusius auf den Bericht des Rats der Stadt Magdeburg (M 130/M 131) von 1562. Da die Schuldiener Magdeburgs 1563 auf die hierin gegen sie Vorwürfe H.s reagierten (A 3008), muß diese Schrift spätestens im selben Jahr erschienen sein.

Zitierhinweis

Notwendige Entschuldigung wider den erdichteten Bericht der Stadt Magdeburg, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/f1d2502f-f8d7-4ab6-ad5b-eb6f060b7f86>. (Zugriff am 02.07.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht