Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 619.

Die vornehmsten und gröbsten Irrtümer Osianders (VD16: F 1402)

Flacius, Matthias (auf Titel)

Die fürnemste
vnd gröbste jrthumb Osi=
andri / sampt einer vormanung an
die Christen in Preussen durch
M. F. Jllyricum.
Die wesentliche gerechtmachende ge=
rechtigkeit Gottes ist seine gnedige barm=
hertzigkeit oder gutthetige frumbkeyt / Osi
ander im Nachtrab.
Wer da spricht / das die Christliche
gerechtigkeit sey Gottes gnad / liebe vndt
barmhertzigkrit / der widerspricht vnd
greifft ins maul dem heiligen Paulo / vnd
lügenstrafft jhn auffs vnuorschempst /
das seint Osiandri wort im Schmeckbier
D. Stimme das lieber Funck zusamen.
Also weidtlich hat Osiander wieder sich selbst ge=
poltert vnnd geschwermet. Man sols aber nicht sagen,
denn seine Schüler zürnnen vnnd drawen, auff das der
Teuffel sampt seinen verfürern nicht zu schanden vnd die
armen verfürte Seele ihm nicht abgedrungen werden.

Gegner:
Osiander, Andreas (auf Titel) ; Funck, Johannes (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
s.l.
Erscheinungsjahr
1555 (erschlossen)
Umfang und Format
8 Bl. 8°
VD 16-Nummer
F 1402
Bestandsnachweis HAB
--
Weitere Exemplare
Mü UB 8ºTheol.1183:2 Wien NB 77.Z.75
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Osiandrischer Streit

Zitierhinweis

Die vornehmsten und gröbsten Irrtümer Osianders, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/e71a510a-981f-44b0-a0ac-9e7dbe163696>. (Zugriff am 04.07.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht