Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1916.

De praesentia corporis Christi in Eucharistia (VD16: S 2269)

Schalling, Martin d. J. (auf Titel)

MARTINI SCHAL-
LINGII PAREN=
TIS,
DE PRAESEN=
TIA CORPORIS ET
sanguinis Christi in Eu=
charistia
INSTITVTIONVM
LIBRI TRES.
Rectum iudicium iudicate.
VVITEBERGAE
ANNO M.D.LXXVII.

Herausgeber:
Schalling, Martin d. J. (aus Text oder Kolophon)

Druck

Erscheinungsort
Wittenberg (auf Titel)
Drucker
Krafft, Johann (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1576 (auf Titel)
Umfang und Format
[11] Bl., [1], 121. S., [3] Bl. 8°
VD 16-Nummer
S 2269
Bestandsnachweis HAB
H 75.8ºHelmst.(2)
Weitere Exemplare
Ts 265(2); Gotha FB Th 176(3); Mü SB Dogm.873
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Vorwort

Autor
Schalling, Martin d. J.

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Abendmahlslehre und Christologie
Kommentar
Edition einer Schrift zur Frage der Präsenz von Leib und Blut Christi im Abendmahl, die Martin Schalling der Ältere im Dialog mit Martin Bucer, damals schon in England, im Juli 1550 verfasst hatte und deren Edition auch Melanchthon 1556 gutgeheißen hatte, allerdings ohne Vorwort. Beider Briefe sind zusammen mit einer Vorrede Schallings d.Ä. an seinen Sohn, der Herausgeber, als Praefatio abgedruckt. Auf die eigentliche Schrift, die auf 121 Seiten in 5 Kapiteln die Frage der Präsenz im Abendmahl diskutiert, folgen auf K 1r - K 3r zusammenfassende Thesen.

Zitierhinweis

De praesentia corporis Christi in Eucharistia, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/fad631db-f315-4c18-b0b5-35bdead2fc59>. (Zugriff am 11.07.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht