Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 374.

Argumenta erronea pro sacrificio missae (VD16: B 2489)

Beyer, German (erschlossen)

PRO FICTI=
CIO MISSAE SACRI=
ficio Argumenta erronea Sophi=
starum Pontificiorum, cum Re=
futationibus eorundem.
Argumenta vera, firma
& perspicua, contra Sacrificium
Missae Papisticae.
Andreas Epitimus.
Hebraeo. 10.
Vnica oblatione perfectos effe=
cit Filius Dei in perpetuum
eos, qui sanctificantur.
M. D. LI.

Gegner:
Thamer, Theobald (aus Text oder Kolophon) ; Helding, Michael (aus Text oder Kolophon)

Druck

Erscheinungsort
Magdeburg (aus Text oder Kolophon)
Drucker
Rödinger, Christian d. J. (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1551 (auf Titel)
Umfang und Format
47 Bl. 8°
VD 16-Nummer
B 2489
Bestandsnachweis HAB
1040.4 Theol.(10)
Weitere Exemplare
Wf H 37.8ºHelmst.(5) Berl DSB Dg 5205 Braun SB M 600(3).8º Gotha FB Th 2425(2) Jena UB 8ºTheol.XXIV,24/1(4) Mü SB Asc.2227/1 Stu LB an: Theol.oct.3378a Stu LB Theol.oct.4692 Wien NB 80.H.86 Zwick
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Widerstand gegen das Augsburger Interim, Antikatholisch
Kommentar
Der Autor setzt sich erst, bis D 7r, mit den Argumenten für das Messopfer auseinander und widerlegt sie ausführlich, formuliert dann, bis E 7r, "Argumenta vera, firma & perspicua, contra Missae sacrificium" und widerspricht Einwänden gegen sie und schließt mit einem Brief an "Amandus Simplicius", der als Theologieprofessor bezeichnet wird (E 7r - F 2v). Auf F 3r- F 6r folgen "Conclusiones" von Leonhard Bayr, Ecclesiastes Gubbinensis. Mit diesem Text will der Autor belegen, daß Bayr von seinen Sophisten einst die selben Dinge vorgehalten bekommen habe, die er nun ihm vorwerfe. Abschließend steht (F 6v - F 7v) ein Brief eines "Nicolaus Anger sacrifex in Mörsenberg" an Michael Helding, Bischof von Mörsenberg = Merseburg. Eine Nachschrift erklärt, daß der vorliegende Brief von Theobald Thamer "Apostata stultissimus" zusammen mit der Schrift gegen das Meßopfer dem Bischof zugestellt worden sei.

Zitierhinweis

Argumenta erronea pro sacrificio missae, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/a6c0f63b-803a-4317-8246-7f16cbd6fc3e>. (Zugriff am 11.11.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht