Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 377.

Daß Bugenhagen und Major Ärgernis angerichtet und den Kirchen Schaden angetan haben (VD16: ZV 543)

Amsdorf (Amsdorff), Nikolaus (auf Titel)

Das Doctor Po=
mer vnd Doctor Maior mit jren
Adiaphoristen ergernis vnnd zur=
trennung angericht / Vnnd den Kirchen
Christi / vnüberwintlichen scha=
den gethan haben.
Derhalben sie vnd nicht wir zu Magde=
burg / vom Teuffel erwegt seint / wie
sie vns schmehen und lestern.
Niclas von Amsdorff Exul.
Psalm. 4.
Lieben Herrn / wie lange sol meine ehre ge=
schendet werden / (vernim durch Menschen
treume vnd tradition) Wie lange habt jr das ei=
tel (vernim das Interim) so lieb / vnnd die lügen
(vernim die newe Leiptzische ordenung) so
gern.
Psalm. 5.
Du bringst die lügner vmb / der Herr hat
ein grewel an den blutgirigen vnd falschen.
Anno 1551.

Gegner:
Bugenhagen, Johannes d.Ä. (auch Pomeranus) (auf Titel) ; Major, Georg (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Magdeburg (aus Text oder Kolophon)
Drucker
Lotter, Michael (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1551 (auf Titel)
Umfang und Format
12 Bl. 4°
VD 16-Nummer
ZV 543
Bestandsnachweis HAB
193 Theol.(6)
Weitere Exemplare
329.6 Theol.(21); 511.32 Theol.(13); YH Kapsel 1.4 Helmst.(8)
BSB München Res/4 Dogm. 413#Beibd.3
Edition
Ediert in unserer Ausgabe Bd. 2, Nr. 8, S. 752-777.
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Adiaphoristischer Streit
Kommentar
Mit diesem Druck widerspricht Amsdorf den Wittenberger Angriffen auf die Magdeburger Theologen. Bugenhagen und Major hätten durch ihre Mitarbeit am Leipziger Landtagsentwurf Änderungen in der Lehre vorgenommen, durch die diese Auseinandersetzungen entstanden seien. Die Schuld an diesem Streit trügen damit die Wittenberger Theologen und nicht die Magdeburger, die einzig und allein um die Reinheit des Evangeliums kämpften und beim alten Bekenntnis bleiben wollten. Die wahren Spalter der Kirche seien die Adiaphoristen mit ihrer Ersetzung des "sola" im Rechtfertigungsartikel durch "vornehmlich", der Anerkennung des Papstes als oberstem Bischof, der Anerkennug altgläubiger Bischöfe als Dienstherren der evangelischen Pfarrer, der Wiedereinführung der altgläubigen Fastengebote und der Opfermesse. Es sei unmöglich, zugleich dem Papst und Christus untertan zu sein.

Zitierhinweis

Daß Bugenhagen und Major Ärgernis angerichtet und den Kirchen Schaden angetan haben, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/d1d5c644-9853-47b6-ad35-70cf84255603>. (Zugriff am 21.11.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht