Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 293.

Außlegung dess Euangelij Matth. V. (VD16: S 4866)

Schwenckfeld von Ossig, Caspar (aus Text oder Kolophon)

Außlegung dess Euan
gelij / Matth. V.
Am sechsten Sontag nach
Trinitatis.
Vom unterschaide der menschlichen
und Götlichen gerechtigkait / des
Gesetzes Mosi
und der leere
des Euangelij Christi.
M D XLVII.

Druck

Erscheinungsort
Ulm (erschlossen)
Drucker
Varnier, Hans d. J. (erschlossen)
Erscheinungsjahr
1550 (erschlossen)
Kommentar Druck
Diese Schrift entstand bereits 1547, wurde jedoch erst 1550 durch Hans Varnier den Jüngeren in Ulm gedruckt. <br> VD 16 verzeichnet unter Nr. S 4865 einen Druck von 1547.
Umfang und Format
32 Blatt 4°
VD 16-Nummer
S 4866
Bestandsnachweis HAB
J 500.4° Helmst. (12)

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Schwenckfeld
Kommentar
Evangelienkommentar zur Frage der Unterscheidung zwischen Gesetz und Evangelium.

Zitierhinweis

Außlegung dess Euangelij Matth. V., in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/d1165919-3645-4718-82d4-81ba6440606d>. (Zugriff am 26.03.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht