Aktuelles aus dem Projekt

28.11. Wartungsarbeiten

Die Projekthomepage ist voraussichtlich am 28.11.2019 zwischen 16 und 19 Uhr wegen Wartungsarbeiten vorübergehend nicht erreichbar. Wir bitten um Verständnis.

Weiterlesen

Robert Kolb, Nikolaus von Amsdorf - Champion of Luther's Reformation

Als eine Frucht seiner jahrzehntelangen  Beschäftigung mit Luthers engem Freund Nikolaus von Amsdorf legt Robert Kolb, emeritierter Professor für Systematische Theologie am Concordia Seminary in St. Louis, Missouri (USA), die Neubearbeitung...

Weiterlesen

Band 5 erschienen

"Der Synergistische Streit (1555-1564)" ist Thema des jüngst erschienenen fünften Bandes unserer Editionsreihe "Controversia et Confessio". Im Zentrum steht die Frage nach einem freien Willen des Menschen und der Möglichkeit seiner Mitwirkung...

Weiterlesen

XIII. Wittenberger Frühjahrstagung

In der Zeit vom 07. bis 09. März finden Sie uns auf der Wittenberger Frühjahrstagung, die sich mit "den Crucigers" beschäftigt, d. h. mit Caspar Cruciger d. Ä, mit dessen Ehefrau Elisabeth, geb. v. Meseritz, und mit deren Sohn Caspar d. J....

Weiterlesen

C&C wünscht frohe Weihnachten und ein gesegnetes, friedevolles neues Jahr 2019!

 

Weiterlesen

Aktionstag Forschungsdaten

Am 13. Juni 2018 veranstaltete das Kompetenzteam Forschungsdaten der JGU einen "Aktionstag Forschungsdaten", in dessen Rahmen Aline Deicke, M. A., von der Digitalen Akademie der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur zum Thema...

Weiterlesen

1.-3. März 2018: Buchdruck im Reformationszeitalter

Unter dem Titel "Wahrheit – Geschwindigkeit – Pluralität" veranstalten das Leibniz-Institut für Europäische Geschichte und die Akademie der Wissenschaften und der Literatur vom 1. bis 3. März 2018 in der Gutenbergstadt Mainz eine Tagung zum...

Weiterlesen

Johannes a Lasco ruft

Unser Kollege PD Dr. Kęstutis Daugirdas, wissenschaftlicher Mitarbeiter am IEG in der Abteilung für Abendländische Religionsgeschichte, wird neuer Wissenschaftlicher Vorstand der Johannes-a-Lasco-Bibliothek in Emden (als Nachfolger von Dr....

Weiterlesen

Ad limina reformatorum

Vom 30.07. bis zum 04.08.2017 findet in Lutherstadt Wittenberg der 13. Internationale Lutherforschungskongress statt. Im Rahmen eines Empfangs des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte am Dienstagabend, 01.08., wird auch das Projekt...

Weiterlesen

Normierte und offene Personendaten - Erweiterungen der Forschungsplattform Controversia et Confessio

Am 7.7.2017 präsentiert sich "Controversia et Confessio" auf dem Akademientag in Heidelberg. In dem Zusammenhang gibt es auf der Forschungsplattform einige Neuerungen, insbesondere im Bereich der Personenregister sowie der Ansicht und...

Weiterlesen

Nachrichtenarchiv nach...

... Datum

... Rubrik