Aktuelles aus dem Projekt

„Knockin’ on Heaven’s Door – Julius exclusus e coelis“

500 Jahre nach dem Tod Julius’ II. führten die Mitarbeiter des Projekts, J. M. Lies und H.-O. Schneider, unterstützt durch Herrn Robert Bernsee, Stipendiat am IEG, am 26.11.2013 , eine szenische Lesung nach dem satirischen Dialog „Julius...

Weiterlesen

Dissertation von Jan Martin Lies erschienen

In der Reihe „Veröffentlichungen des Leibniz-Instituts für europäische Geschichte“ (Nr. 231) erschien die Dissertation von Jan Martin Lies unter dem Titel „Zwischen Krieg und Frieden. Die politischen Beziehungen Landgraf Philipps des...

Weiterlesen

Band 9 der Edition erschienen

Der vorgelegte Band 9 der Reihe ergänzt die Edition um eine Dokumentation der Auseinandersetzung mit den Antitrinitariern jener Zeit. Der Band bietet insgesamt 11 zentrale Schriften sowie bislang unveröffentlichtes handschriftliches Material....

Weiterlesen

„Unser Glaube“ erschienen

Im August 2013 erschien die 6., völlig neu bearbeitete Auflage von „Unser Glaube“, die Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche in heutigem Deutsch zum Gebrauch in den Gemeinden, herausgegeben im Auftrag der VELKD. Die...

Weiterlesen

Wittenberger Frühjahrstagung

Vom 10.-12. März 2010 fand in Wittenberg eine Tagung zum 450. Todesjahr Philipp Melanchthons statt, an der beide Projektmitarbeiter teilnahmen. Hans-Otto Schneider stellte einen Aspekt aus der Arbeit an Band 1 der Editionsreihe durch seinen...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Hessischen Kirchengeschichtlichen Vereinigung

Am 3. und 4. September fand in Willingshausen-Steinatal die Jahreshauptversammlung der HKV statt. Aus Anlass des Melanchthonjahres wurden dort Vorträge zum Thema: "Philipp Melanchthon (1497-1560) und der Bildungsauftrag der Kirche" gehalten...

Weiterlesen

Akademientag 2010

Am 2. Juni 2010 fand in der berlin-brandenburgischen Akademie der Akademientag 2010 zum Thema "Suche nach Sinn. Über Religionen der Welt" statt. Unser Editionsprojekt beteiligte sich durch einen Informationsstand an der Veranstaltung. Den...

Weiterlesen

Wissenschaftsmarkt 2011

Am 4. und 5. Juni fand in Mainz wieder der alljährliche Wissenschaftsmarkt statt. Dort konnten Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen zwei Tage lang ihre Forschungen einer breiteren Öffentlichkeit präsentieren. Auch "Controversia et...

Weiterlesen

Internationaler Studientag Neue Forschungen zu Matthias Flacius Illyricus

Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Mainz, KonferenzraumDienstag, 7. Juni 2011Bericht von: Vera von der Osten-Sacken, Institut für Europäische Geschichte, Mainz Flacius polarisiert. Wie IRENE DINGEL (Mainz) zur Eröffnung des...

Weiterlesen

Vortrag und Ankündigung des zusätzlichen neunten Bandes der Reihe Controversia et Confessio

Dr. Kęstutis Daugirdas hielt am 17.11.2011 in Vilnius einen Vortrag zu dem Thema „Petras Goniondzietis. Tradicinių dogmų kritikos pradžia 16 a. LDK ir jos atgarsiai Europoje (Petrus Gonesius. Die Anfänge der Dogmenkritik im Großfürstentum...

Weiterlesen

Nachrichtenarchiv nach...

... Datum

... Rubrik