Aktuelles aus dem Projekt

Polititscher Widerstand als protestantische Option: Von der Notwehr (1547)

Politischer Widerstand auch gegen die von Gott beauftragte Obrigkeit kann legitim sein, wenn diese Obrigkeit ihren Auftrag grob verletzt. Vor dem Hintergrund des Schmalkaldischen Krieges wurde diese Einsicht erstmals in der Schrift „Von der...

Weiterlesen

Band 8 als online-Edition

Controversia et Confessio war Partner in dem von der Herzog August Bibliothek geleiteten Projekt „AEDit Frühe Neuzeit“. Die in diesem Rahmen projektierten Arbeiten an den Texten des 2008 erschienenen 8. Bandes von C&C konnten abgeschlossen...

Weiterlesen

Dissertation von Jan Martin Lies erschienen

In der Reihe „Veröffentlichungen des Leibniz-Instituts für europäische Geschichte“ (Nr. 231) erschien die Dissertation von Jan Martin Lies unter dem Titel „Zwischen Krieg und Frieden. Die politischen Beziehungen Landgraf Philipps des...

Weiterlesen

Band 9 der Edition erschienen

Der vorgelegte Band 9 der Reihe ergänzt die Edition um eine Dokumentation der Auseinandersetzung mit den Antitrinitariern jener Zeit. Der Band bietet insgesamt 11 zentrale Schriften sowie bislang unveröffentlichtes handschriftliches Material....

Weiterlesen

„Unser Glaube“ erschienen

Im August 2013 erschien die 6., völlig neu bearbeitete Auflage von „Unser Glaube“, die Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche in heutigem Deutsch zum Gebrauch in den Gemeinden, herausgegeben im Auftrag der VELKD. Die...

Weiterlesen

Vortrag und Ankündigung des zusätzlichen neunten Bandes der Reihe Controversia et Confessio

Dr. Kęstutis Daugirdas hielt am 17.11.2011 in Vilnius einen Vortrag zu dem Thema „Petras Goniondzietis. Tradicinių dogmų kritikos pradžia 16 a. LDK ir jos atgarsiai Europoje (Petrus Gonesius. Die Anfänge der Dogmenkritik im Großfürstentum...

Weiterlesen

Nachrichtenarchiv nach...

... Datum

... Rubrik