Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1385.

Hocker, Vom Abendmahl (VD16: H 4012)

Hocker, Jodocus (auch Höcker) (auf Titel)

Vom Hochwirdi=
gen Sacrament des Al=
tars / Drey Fragen jetziger
zeit gar streitbar.
Die erst / von dem Wesen.
Ob das ware vnd wesentliche Leib vnd Blut
Jesu Christi im Nachtmal zugegen sey
vnd mündlich genossen werde?
Die ander / von den vnwirdigen.
Ob die Gottlosen vnd Heuchler den waren Leib
vn(d) Blut Christi mündlich empfangen.
Die dritte / vom 6. Cap. Johan.
Ob auch im sechsten Capitel Johannis des
Euangelisten vom Abendmal
gehandelt werde?
Aussgefürt aus Gottes Wort / vnd jeder=
zeit Kirchen vn(d) Gelerten bekent=
nissen vnd Schrifften.
Durch
Jodocum Hockerium Osnaburgensem /
Prediger zu Lemgaw.

Druck

Erscheinungsort
Oberursel/Taunus (aus Text oder Kolophon)
Drucker
Henricus, Nikolaus (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1568 (aus Text oder Kolophon)
VD 16-Nummer
H 4012
Bestandsnachweis HAB
920 Theol. (1)
Weitere Exemplare
Alv.: Aa 107 (2)

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Abendmahlslehre und Christologie

Zitierhinweis

Hocker, Vom Abendmahl, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <https://www.controversia-et-confessio.de/id/d78aa746-b61e-4709-94a4-e3d73adbd569>. (Zugriff am 06.02.2023)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht