Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2063 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 2060.

Ursin, Verteidigung des Heidelberger Katechismus (VD16: U 291)

Ursin, Zacharias (auf Titel)

Antwort
Auff etlicher
Theologen Censur vber
die am rand deß Heydelbergischen
Catechismi / auß heiliger Schrifft
angezogene Zeugnusse.
Item:
Antwort auff Sechs Fragen vo(m)
Nachtmal / mit gegenfragen.
Item:
Artickel / in dem die Euangelischen
im handel des Abendmals einig oder
strittig seind / Gestelt
durch
D. ZACHARIAM VRSINVM.
Gedruckt zur Newstadt an der
Hardt / durch Mattheum Harnisch.

Druck

Erscheinungsort
Neustadt a.d. Hardt (auf Titel)
Drucker
Harnisch, Matthaeus (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1584 (unsicher)
Kommentar Druck
Druckermarke Harnisch auf Titelblatt
Umfang und Format
1 Blatt; 86 Seiten 8°
VD 16-Nummer
U 291
Bestandsnachweis HAB
862 Theol. (2)
Weitere Exemplare
J 377.8º Helmst. (2); Alv.: V 469 (2)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Abendmahlslehre und Christologie
Kommentar
Die Schrift beginnt ohne Vorrede oder Widmung mit der Antwort auf die Censur, S. 1-68, darin Stellungnahmen vor allem zur Kritik an den Artikeln zur Himmelfahrt, zur Tauf- und Abendmahlslehre. Die Antwort und Gegenfrag von 1564 auf S. 69-78; die Articul, in denen die Evangelischen Kirchen im Handel des Abendmahls einig oder spänig sind, vom 4.2.1566 auf S. 79-86.

Zitierhinweis

Ursin, Verteidigung des Heidelberger Katechismus, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <https://www.controversia-et-confessio.de/id/d95604a0-2f24-4621-83ce-7b2e496b124c>. (Zugriff am 22.09.2023)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht