Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1622.

Protokoll des Frankentaler Gesprächs (VD16: P 5105)

Protocoll.
Das ist /
Alle handlung des ge=
sprechs zu Franckenthal inn der Chur=
fürstlichen Pfaltz / mit denen so man Wider=
täuffer nennet / Auff den 28. May angefangen /
vnd den 19. Junij dises 1571. jars
geendet.
Was für Artickel des Christlichen
glaubens inn disem Gesprech verhandelt wor=
den / das weiset das volgend der Chur=
fürstlichen Pfaltz außschrei=
ben auß.
Rom. 16.
Jch ermane euch lieben Brüder / daß jhr
auffsehet / auff die da zertrennung vnd er=
gernuß anrichten / neben der Lehre die jhr
gelernet habt: vnd weichet von denselbigen.
Getruckt in der Churfürstlichen Statt
Heidelberg / durch Johannem Mayer /
im Jar /
M. D. Lxxj.

Druck

Erscheinungsort
Heidelberg (auf Titel)
Drucker
Mayer, Johann (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1571 (auf Titel)
Umfang und Format
710 Seiten 4°
VD 16-Nummer
P 5105
Bestandsnachweis HAB
448.11 Theol.
Weitere Exemplare
228.6 Theol.
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Abendmahlslehre und Christologie

Zitierhinweis

Protokoll des Frankentaler Gesprächs, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <https://www.controversia-et-confessio.de/id/ad96db62-78e6-4164-825c-c3fc98f827df>. (Zugriff am 27.11.2022)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht