Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1199.

Ursachen, warum das Sakrament des Abendmahls nicht ohne Bortbrechen gehalten werden sollte (VD16: E 3914)

Erastus, Thomas (auch Lüber) (erschlossen)

Erzelung Etli=
cher vrsachen / warumb
das hochwirdig Sacrament
des Nachtmals vnsers Herren vnd Heylandts Jhesu Christi /
nicht solle ohne das bord=
brechen gehalten werden.
Gedruckt in der Chur=
fürstlichen Stad Heydel=
berg / durch Johan=
nem Mayer Heidelberg.

Druck

Erscheinungsort
Heidelberg
Drucker
Mayer, Johann (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1563 (erschlossen)
VD 16-Nummer
E 3914
Bestandsnachweis HAB
--
Weitere Exemplare
Bayerische Staatsbibliothek München Polem. 911 f; Film P.2003.1139
Bonn, Universitäts- und Landesbibliothek Gk 268/10
Kiel, Universitätsbibliothek 2 an: Archiv IV 332
Wien, Österreichische Nationalbibliothek * 43.K.171
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Abendmahlslehre und Christologie

Zitierhinweis

Ursachen, warum das Sakrament des Abendmahls nicht ohne Bortbrechen gehalten werden sollte, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <https://www.controversia-et-confessio.de/id/c323a08a-e214-487e-b2e1-68faf0e2631d>. (Zugriff am 27.11.2022)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht