Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1707.

Wigand, Quaestio de dicto peccatum est anomia (VD16: W 2847)

Wigand, Johannes (auf Titel)

QVAESTIO
De dicto Iohannis:
PECCATVM EST ANOMIA
PROPOSITA IN ACADEMIA
Ienensi in promotione Magistro=
rum, &
RESPONSIO D. IOHAN:
VVigandi 15. Iulij.
1572.
IENAE.
EX OFFICINA TYPOGRAPHICA
Donati Ritzenhani Anno M. D. LXXII.

Druck

Erscheinungsort
Jena (auf Titel)
Drucker
Richtzenhan, Donat (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1572 (auf Titel)
Kommentar Druck
Ornament auf Titelblatt
Umfang und Format
12 Blatt 4°
VD 16-Nummer
W 2847
Bestandsnachweis HAB
G 118.4° Helmst. (6)
Weitere Exemplare
519.12 Theol. (14); Alv.: Dg 125 (11); Cob LB Sche 88:4; Halle UB 94 A 7355(52); UB Leipzig St.Thomas.698/10;
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Erbsündenstreit

Zitierhinweis

Wigand, Quaestio de dicto peccatum est anomia, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/cda74961-4caa-422b-a091-65e892fe5a24>. (Zugriff am 27.10.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht