Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1842.

Wigand, Corpus Doctrinae (VD16: W 2877)

Wigand, Johannes (auf Titel) , Judex, Matthäus (auch Richter) (auf Titel)

[SYNTAGMA gr.],
SEV
CORPVS
DOCTRINAE
Christi, ex nouo Testamen=
to tantum, Methodica ratione,
singulari fide & diligentia
congestum:
PER
IOHANNEM VVIGANDUM.
& Matthaeum Iudicem.
Summa diligentia iam recognitum.
Vnà cum Indice locupletissimo rerum
& uerborum.
BASILEAE, EX OFFICINA
Oporiniana, 1575.

Druck

Erscheinungsort
Basel (auf Titel)
Drucker
Oporinus, Johannes (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1575 (auf Titel)
Kommentar Druck
Druckermarke auf Titelblatt; Übersicht über die behandelten Loci Dogmatici auf S. 8 und Spalten 9-20, Index auf Xx 1v - Zz 4v
Umfang und Format
8 S., Sp.9-1050, [1] S., [11] Bl. 8°
VD 16-Nummer
W 2877
Bestandsnachweis HAB
J 634.4° Helmst.
Weitere Exemplare
519.2 Theol.2 (2)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Widmung

Empfänger
Bürgermeister und Rat (aus Text oder Kolophon)
Datum
undatiert
Umfang
S. 3-7

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Allgemeiner Druck

Zitierhinweis

Wigand, Corpus Doctrinae, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/e76b6831-567e-47c1-baa8-468377cfa7bb>. (Zugriff am 23.09.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht