Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1178.

Meckhart, Widerlegung Schwenckfelds (VD16: M 1806)

Meckhardt, Johann (auf Titel)

Kurtze vnd grundliche
Widerlegung der furnembsten grew=
lichen Ihrthumben Caspar Schwenckfelds
vnd seiner Roht / beschriben durch Herrn
Johann Meckhart seligen / weilandt
Pfarrherr der Euangelischen
Kirchen in Augspurg
Hier: 25.
Sihe ich will an die Propheten (sagt der
Herr) die jhr eigen wort füren / vnd sprech=
en er hats gesagt / sihe ich will an die so fal=
sche treum weissagen vnd predigen dieselbige
vnd verfüren mein volck mit jren lugen vnnd
losen reidungen So ich sie doch nit gesand / vn(d)
jhnen nichts beuolhen hab / vnnd sie
auch disem Volck nichts
nutz sein.
Getruckt zu Tübingen / Durch
Vlrich Morhart.
M. D. LXIII.

Gegner:
Schwenckfeld von Ossig, Caspar (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Tübingen (auf Titel)
Drucker
Morhart, Ulrich, d. J. (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1563 (auf Titel)
Kommentar Druck
Lindenblatt auf Titelblatt
VD 16-Nummer
M 1806
Bestandsnachweis HAB
249.3 Theol. (8)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Schwenckfeld

Zitierhinweis

Meckhart, Widerlegung Schwenckfelds, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/a1aa36eb-d27e-48d6-b029-020ce6b513b8>. (Zugriff am 14.08.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht