Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 762.

Beständiges Bekenntnis und abschlägige Antwort aufs Interim (VD16: S 1006)

Christliche
Bestendige Beken(n)tnis
vnd abschlegige Antwort auffs Jnterim /
des Durchleuchtigsten Hochgebornen Fürsten vnd
Herrn / Herrn Johans Friderichen des Eldern / Chur=
Fürsten zu Sachsen etc. hochlöblicher Ge=
dechtnis / Gott vnd jme zu Ehren /
vnd andern zum Exem=
pel / ausgangen.
Galat. 2.
Denn da etliche falsche Brüder sich mit eindrungen / vnd
neben eingeschlichen waren / zu verkundschaffen vnser Frei=
heit / die wir haben in Christo Jhesu / das sie vns gefangen
nemen / Wichen wir denselbigen nicht eine stunde vnterthan
zu sein / Auff das die Warheit des Euangelij bey euch bestün
de. Von denen aber / die das ansehen hatten / welcherley sie
weiland gewesen sind / da ligt mir nichts an /
Denn Gott achtet das ansehen der
Menschen nicht.
Ein solcher bestendiger Christ vnd trewer Bewa=
rer der tewren Beylag oder schatzt Gottes / das ist / des reinen
Euangelij / vnd nicht ein anseher der Personen oder Proso=
polipta / ist auch dieser Edler Held gewesen / Vnd alle
Christen billich sein solten. Denn die leidige Proso=
polipsia jtzt vnd zu alller zeit den grösten
schaden gethan hat.
Gedruckt zu Jhena / Durch Thomas
Rewart / Anno 1558.

Herausgeber:
Flacius, Matthias (erschlossen)

Druck

Erscheinungsort
Jena (auf Titel)
Drucker
Rebart, Thomas (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1558 (auf Titel)
Umfang und Format
4 Bl. 4°
VD 16-Nummer
S 1006
Bestandsnachweis HAB
H 139 B (8). 4° Helmst.
Weitere Exemplare
256. 3 Quod (4)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Adiaphoristischer Streit
Kommentar
Mit diesem Druck gibt vermutlich Flacius ein Bekenntnis des gefangenen Kurfürsten Johann Friedrich von Sachsen heraus, das dieser 1548 zum Augsburger Interim abgelegt hatte. Auf die Aufforderung des Kaisers zur Unterschrift unter das Interim antwortet der Kurfürst mit einer Berufung auf die CA. Eine Unterschrift unter dieses Dokument komme einer Verleugnung der CA in ihren wesentlichsten Artikeln gleich. Aus diesem Grund könne er nicht unterschreiben. In einem Nachwort wird die Standhaftigkeit Johann Friedrichs gerühmt und den Unterzeichnern des Interims das ewige Gericht Gottes angedroht.

Zitierhinweis

Beständiges Bekenntnis und abschlägige Antwort aufs Interim, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/d11c4295-ad42-4bd7-ae25-75b2ca36063b>. (Zugriff am 05.06.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht