Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 226.

Eine freundliche Erinnerung an das heilige Volk, Amica humilis et devota admonitio ad gentem sanctum <dt.> (VD16: F 1251)

Flacius, Matthias (auf Titel)

Eine freuntliche /
demütige vnd andechtige erinne=
rung M. Fl. Illy. an das heilige Volck /
vnd Künigliche priesterthumb des An=
tichrists / von der besserung
des heiligen Canons
oder Stilmessen.
Jesaie am .xxviij.
Dazu sindt diese auch vom Wein tol worden /
vnd daumelen (nemlich / geistlich) von starcken getren=
cke / Denn beide Priester vnd Propheten sind toll von
starckem getrencke / sind im Wein ersoffen vnd daumeln
von starckem getrencke. Sie sind toll im Weissagen / vnd
köcken die vrteil eraus / Denn alle Tissche sind vol speiens
vnd vnflats (das ist / falscher lere vnd missbreuche) an
allen örtern. Wen sol er denn leren das erkentnis? wem
soll er zuuerstehen geben die Predig?
Gedruckt zu Magdeburgk durch
Michel Lotther.
1550.

Druck

Erscheinungsort
Magdeburg (auf Titel)
Drucker
Lotter, Michael (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1550 (auf Titel)
Umfang und Format
8 Bl. 4°
VD 16-Nummer
F 1251
Bestandsnachweis HAB
F 1435 Helmst. (8)
Weitere Exemplare
173.3 Quod. (4); G 672.4º Helmst. (13); J 180.4º Helmst. (11); 369 Theol. (23); 498.3 Theol. (3), F 1367 Helmst. (5)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Antikatholisch, Adiaphoristischer Streit
Kommentar
Unter der Vorgabe, der altgläubigen Kirche gegen die lutherischen Ketzer helfen zu wollen, formuliert Flacius auf ironische Weise seine Empfehlungen bezüglich des altgläubigen Messtextes. Er empfiehlt Helding, dem Weihbischof von Mainz, den Kanonstext von den Passagen zu befreien, die auf eine communio sub utraque in vergangenen Tagen hindeuten, sowie die ihm enthaltenen Bezüge auf die teilnehmende Gemeinde zu entfernen, damit nicht jemand auf die Idee käme, die Winkelmessen und der Kelchentzug seien erst im Mittelalter eingeführt worden. Darüber hinaus empfiehlt Flacius, nach dem Urtext des Kanons zu suchen, um gegen etwaige lutherische Kritiker seine Apostolizität erweisen zu können. Diese ironische Kritik am altgläubigen Messkanon erstreckt sich implizit auch auf das Leipziger Interim, das den Messkanon mit einigen Entschärfungen wieder eingeführt hatte.

Zitierhinweis

Eine freundliche Erinnerung an das heilige Volk, Amica humilis et devota admonitio ad gentem sanctum <dt.>, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/f6936328-a28f-4b9a-ae76-129f6b50fc8e>. (Zugriff am 07.06.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht