Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1132.

Nachdruck zur Verfechtung des Buchs (VD16: S 8588)

Staphylus, Friedrich (auf Titel)

Nachdruck zuuerfech=
tung des Buchs
Vom rechten waren verstandt des Göttlichen
worts / vnd
Von der Teütschen Bibel verdolmetschung.
Wider Jacob Schmidlen Pre=
dicanten zu Göppingen.
Durch Fridericum Staphylum D.
Rom. 16.
Jch bitt eüch lieben Brüder / d(as) jhr auffsehet auff die /
so zertrennung vnnd ergernuß anrichten / wider die
(Catholisch) leer / die jhr gelernt habt / vnd weichet
von denselben / Dann solche dienen nit dem Herrn Je=
su Christo / sonder jhrem bauch / vnd durch süsse wort
vnd wolsprechende rede verfüren sie die Hertzen der vn=
schuldigen.
M.D.LXII.

Gegner:
Andreae, Jakob (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Ingolstadt (aus Text oder Kolophon)
Drucker
Weissenhorn, Alexander III. (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1562 (auf Titel)
Umfang und Format
235 Bl. 4°
VD 16-Nummer
S 8588
Bestandsnachweis HAB
B 89.4ºHelmst.(3)
Weitere Exemplare
B 90.4ºHelmst.(1)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Widmung

Empfänger
Neupeck, Georg (aus Text oder Kolophon)
Datum
10.7.1562
Umfang
aa 2r - bb 4r

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Allgemeiner Druck, Antikatholisch
Kommentar
Zweite Reaktion auf Andreaes Clare und helle

Zitierhinweis

Nachdruck zur Verfechtung des Buchs, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/b0e6d8ce-6250-4044-a5d5-b05d9feffc9a>. (Zugriff am 11.11.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht