Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 78.

Disputatio de poenitentia (VD16: M 3066)

Melanchthon, Philipp (erschlossen)

DISPVTA=
TIO THEOLOGICA
de poenitentia, responden=
te M. Melchiore Isinde-
ro Suidnicensi.
VVITEBERGAE,
ANNO
M.D.XLVIII.
VIII. die Nouemb.
Ex officina Iohannis Lufft.

Promovend:
Isinder, Melchior (auf Titel)

Druck

Erscheinungsort
Wittenberg (aus Text oder Kolophon)
Drucker
Lufft, Hans (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1548 (auf Titel)
Umfang und Format
8 Bl. 8°
VD 16-Nummer
M 3066
Bestandsnachweis HAB
925.17 Theol. (4)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Adiaphoristischer Streit
Kommentar
In der Schrift "Die fürnemsten adiaphoristischen Verfelschungen" (V 2769) [E 4r] werfen die Jenaer den Wittenbergern vor, die papistische Verfälschung der Rechtfertigungslehre, daß der Glaube nur der Anfang der Gerechtigkeit sei, in ihr Interim aufgenommen zu haben. Dieselbe sei auch in die Disputation Isinders eingeflossen.

Zitierhinweis

Disputatio de poenitentia, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/e59798d4-4a74-491a-a4a4-cbef3e250ff5>. (Zugriff am 09.04.2020)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht