Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 3.

Aepin, Auslegung des 16. Psalms (VD16: A 375)

Aepin, Johannes (eigentlich Hoeck) (auf Titel)

D. IOANNIS
AEPINI IN PSAL-
mum XVI. Commentarium,
in quo, inter alia, tractatur &
locus de descensu Christi ad
infernum, & de mansi
onibus animaria a-
pud inferos.
FRANCOFVRTI ex=
cudebat Petrus Brubachius
Anno XLIIII.

Druck

Erscheinungsort
Frankfurt a. M. (auf Titel)
Drucker
Braubach, Peter (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1544 (auf Titel)
Kommentar Druck
Die Widmung an den Frankfurter Drucker Peter Braubach ist verfasst von Johannes Freder aus Schlesien.
Umfang und Format
47 gezählte Blatt 8°
VD 16-Nummer
A 375
Bestandsnachweis HAB
C 102a.8º Helmst. (3)
Weitere Exemplare
990.94 Theol. (4); C 102c.8º Helmst.; 1240.28 Theol. (3)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Widmung

Empfänger
Braubach, Peter (aus Text oder Kolophon)
Datum
August 1543
Umfang
A 2r-3v

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Aepinscher Streit
Kommentar
Die hier vorliegende Auslegung des 16. Psalms, zugespitzt auf den theologischen Topos der Höllenfahrt Christi, durch Aepin stellt die Initialzündung für den Aepinischen Streit um das Verständnis der Höllenfahrt Christi dar.

Zitierhinweis

Aepin, Auslegung des 16. Psalms, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <http://www.controversia-et-confessio.de/id/d764d5f0-9dcd-4800-8a96-12976979f9f7>. (Zugriff am 14.11.2019)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht