Personen und Personengruppen

Zur Übersicht

Tucher, Franciscus

Ein Franciscus Tucher von Augsburg kam 1567 aus Magdeburg nach Nürnberg, als Helfer (Diakon) an der Barfüßerkirche. Das Stadtarchiv Nürnberg bewahrt sein Bildnis unter der Signatur E 29/VI Nr. 898. Es wäre zu überprüfen, ob er mit dem Tübinger Disputanten von 1569 (VD 16 H 1033) identisch ist.

Quellen

1569
Heerbrand, De electione et praedestinatione; H 1033  (Promovend)

Zitierhinweis

Tucher, Franciscus, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <https://www.controversia-et-confessio.de/id/ff87648d-dd31-4498-b24f-433e36bc838b>. (Zugriff am 13.07.2024)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht