Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1534.

Consensus Dresdensis (VD16: K 2647)

Theologische Fakultäten Wittenberg und Leipzig, kursächsische Konsistorien und Superintendenten (auf Titel)

Kurtze
Christliche vnnd einfeltige
widerholung der Bekentnuß / der Kirchen
Gottes / in des Churfürsten zu Sachssen Landen / Von
dem heiligen Nachtmal des HERRN CHRISTI /
Sampt den / zu dieser zeit / in streit gezogenen Artickeln /
von der Person vnd Menschwerdung Christi /
seiner Maiestet / Himmelfart / vnnd
sitzen zur Rechten Gottes.
In der Christlichen versamlung zu
Dreßden gestellet / den 10.
Octobris.
Mit einhelligem Consens der Vniuersiteten zu Leiptzig /
vnnd Wittenberg / Der dreien Geistlichen Consistorien, vnnd aller
Superattendenten der Kirchen dieser Lande.
Gedruckt zu Franckfurt am Mayn /
durch Anthonium Corthoys.
M. D. LXXI.

Herausgeber:
reformierte Flüchtlingsgemeinde Frankfurt (erschlossen)

Druck

Erscheinungsort
Frankfurt a. M. (auf Titel)
Drucker
Corthoys, Antonius (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1571 (auf Titel)
Umfang und Format
16 Blatt 4°
VD 16-Nummer
K 2647
Bestandsnachweis HAB
G 688.4° Helmst. (5)
Weitere Exemplare
Halle UB If 3625(2)
Edition
Edition: C&C 8, Nr. 10, S. 794-823
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Abendmahlslehre und Christologie
Kommentar
Der Frankfurter Druck des Consensus Dresdensis wurde durch die Frankfurter Flüchtlingsgemeinde vorgenommen, die hoffte, durch den Anschluss an dieses Bekenntnis wieder das Recht zu bekommen, ihre Gottesdienste in einer Kirche abzuhalten. Die lutherischen Frankfurter Pfarrer reagierten auf dieses Unterfangen der calvinistischen Flüchtlingsgemeinde mit der Veröffentlichung von Fragen, in denen sie eine lutherische interpretation des Consensus Dresdensis vornahmen, die zu teilen sie von der Flüchtlingsgemeinde verlangten. Darauf antwortete ihr ehemaliger Pfarrer Petrus Dathenus, mittlerweile Hofprediger in der Kurpfalz, mit der Veröffentlichung einer calvinistischen Auslegung des Consensus Dresdensis. Die Frankfurter Flüchtlinge erreichten ihr Ziel nicht.

Zitierhinweis

Consensus Dresdensis, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <https://www.controversia-et-confessio.de/id/a09fd4df-acc5-4d01-9ed3-96677863e773>. (Zugriff am 01.02.2023)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht