Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1969.

Heshusen, Bekenntnis (VD16: H 3012)

Heshusius, Tilemann (auf Titel)

Bekandtnus
Doctoris Tilemani
Heshusij / Von der
Formula Concordiae,
Wider das Gottlos vnd lesterlich
gedicht des falschen Brieffs.
Psalm. 64.
Sie sind künge mit jren bösen anschlegen / vnd sagen /
Wie sie stricke legen wollen / vnd sprechen / Wer kan sie
sehen? Sie ertichten schalckheit / vnd haltens heimlich /
sind verschlagen / vnd haben geschwinde rencke / Aber
Gott wird sie plötzlich schiessen / das jnen wehe thun wird /
Ihr eigen Zunge wird sie fellen / das jhr spotten wird /
wer sie sihet etc.
Gedruckt in der Churfürstlichen
Stadt Dreßden durch Matthes Stöckel /
auff des Herrn Doctori begern / Anno
1578. Im Augusto.

Druck

Erscheinungsort
Dresden (auf Titel)
Drucker
Stöckel d.Ä., Matthes (auf Titel) ; Bergen, Gimel (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1578 (auf Titel)
Kommentar Druck
Ornament auf Titelblatt
Umfang und Format
20 Blatt 4°
VD 16-Nummer
H 3012
Bestandsnachweis HAB
H 181.4° Helmst. (1)
Weitere Exemplare
448.20 Theol. (4)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Diskussion FC

Zitierhinweis

Heshusen, Bekenntnis, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <https://www.controversia-et-confessio.de/id/a02cdb14-d325-4400-8c06-00ee2382d456>. (Zugriff am 29.01.2023)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht