Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2065 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 434.

Wider den lichtflüchtigen Nachtraben (VD16: O 1128)

Osiander, Andreas (auf Titel)

Wider den Liecht
flüchtigen Nacht=
Raben / der mit einem einige(n)
bogen Papiers / ein falschen
schein zumachen vnterstanden hat / als
solt mein Lehr / von der Rechtferti=
gung des Glaubens / Doctor Lu=
thers seligen Lehr / entgegen
vnd gantz widerwer=
tig sein.
Andreas Osi=
ander.
Königsperg in
Preussen.
10. Januarij.
Wer arges thut / Der hast das Liecht.
1552.

Druck

Erscheinungsort
Königsberg (auf Titel)
Drucker
Lufft, Hans (aus Text oder Kolophon)
Erscheinungsjahr
1552 (auf Titel)
Kommentar Druck
Osiander GA, Bd. 10, Nr. 505
Umfang und Format
10 Bl. 4°
VD 16-Nummer
O 1128
Bestandsnachweis HAB
S 229. 4° Helmst. (10)
Weitere Exemplare
183.20 Theol. (5)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Osiandrischer Streit
Kommentar
Reaktion Osianders auf einen Einblattdruck vom Anfang November mit dem Titel "Wie fein der Rabe Osiander primarius mit dem ehrwirdigen, hochgelarten herrn doctor Martino Luthero seliger gedechtnis ubereinstimmet im artickel von der rechtfertigung, nachdem er rhümet in all seinem schreiben, des Luthers lere von der rechtfertigung sey seine lere und wiederum seine lere sey des Luthers".

Zitierhinweis

Wider den lichtflüchtigen Nachtraben, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <https://www.controversia-et-confessio.de/id/de2e10cc-cbf4-409d-ad4b-a04cfaa5b295>. (Zugriff am 27.11.2022)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht