Bibliographie/Quellen

Zur Übersicht

2063 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1438.

Gigas, Predigt von Schwenckfelds Schwärmerei (VD16: H 3261)

Gigas, Johannes (auch Ries, Riess, Heune, Henne) (auf Titel)

Von Schwenckfel=
des Schwermerey vnd Calum=
nien / eine Predigt.
Iohannis Gigantis Northusani.
Johannis 17. Capit.
Ich bitte nicht alleine für sie / sondern auch
für die / so durch jhr wort an mich
gleuben werden.
Gedruckt zu Budissin / durch
Hans Wolrab. 1569.

Druck

Erscheinungsort
Bautzen (auf Titel)
Drucker
Wolrab, Johann(Todesjahr auch 1592) (auf Titel)
Erscheinungsjahr
1569 (auf Titel)
Umfang und Format
14 Blatt 4°
VD 16-Nummer
H 3261
Bestandsnachweis HAB
318.23 Theol. (13)
Weitere Exemplare
496 Theol. (1)
Digitalisat
Verknüpfung zu Volltextdigitalisat - Externes Angebot

Vorwort

Autor
Gigas, Johannes (auch Ries, Riess, Heune, Henne) (auf Titel)

Inhaltsbeschreibung

Kontroverse
Schwenckfeld
Kommentar
Mit diesem Druck möchte der Pfarrer der Schlesischen Gemeinde Freystadt, Johannes Gigas, seine Gemeinde, deren Pfarrer er nun bereits seit 24 Jahren ist, warnen vor den Schriften des Schlesiers Kaspar von Schwenckfeld. Anlass dazu war ihm, dass er erst kürzlich viele Drucke zu lesen bekommen habe. Er möchte warnen vor den Verfälschungen, die Schwenckfeld an der Schrift und den Aussagen Luthers vorgenommen hat.

Zitierhinweis

Gigas, Predigt von Schwenckfelds Schwärmerei, in: Controversia et Confessio Digital. Herausgegeben von Irene Dingel. <https://www.controversia-et-confessio.de/id/dc117f95-e580-4c9b-8cf0-77546b5867c9>. (Zugriff am 21.02.2024)

Dieser Text steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Zur Übersicht