Durchsuchen Sie die Datenbank:

Aktuelles

Band 5 erschienen

"Der Synergistische Streit (1555-1564)" ist Thema des jüngst erschienenen fünften Bandes unserer Editionsreihe "Controversia et Confessio". Im Zentrum steht die Frage nach einem freien Willen des Menschen und der Möglichkeit seiner Mitwirkung...

Weiterlesen

Einführung

Bekenntnisbildung und das Entstehen der großen Konfessionskirchen mit ihren spezifischen Ausprägungen in Lehre und Frömmigkeit sowie die Interaktion dieses Prozesses mit politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen sind seit vielen Jahren ertragreiche Gegenstände interdisziplinärer Forschung. Dabei haben bisher Verlaufsformen reformatorischer Neuordnung in Kirche und Gesellschaft, die mediale Vermittlung von Lehrinhalten und rituelle Frömmigkeitsstrukturen sowie darüber zu ermittelnde Kontinuitäten und Umbrüche im Mittelpunkt des Interesses gestanden.

Weiterlesen

Schimpfwort des Monats

Gottsverräter

Nun wolten wir dennoch gern von jhnen berichtet werden, warumb man als eben dis new Buch [= das Augsburger Interim] für warhafftige Lehr annemen solt. Ists jhnen denn vom Himel offenbart? Oder hat das heilige leben vnd wandel der...

Weiterlesen